IMK in Wiesbaden

Vom 07. bis zum 09. De­zember 2011 soll in Wies­ba­den die nun­mehr zwei­te „Stän­di­ge Kon­fe­renz der In­nen­mi­nis­ter und se­na­to­ren der Län­der“, kurz In­nen­mi­nis­ter­kon­fe­renz (IMK), die­ses Jah­res statt­fin­den. Die In­nen­mi­nis­ter­kon­fe­renz berät über die Aus­rich­tung deut­scher In­nen­po­li­tik. Dazu zäh­len vor­al­lem si­cher­heits­po­li­ti­sche, be­völ­ke­rungs­po­li­ti­sche und mi­gra­ti­ons­po­li­ti­sche The­men. Die IMK muss in ihrer ge­sell­schaft­li­chen Funk­ti­on als In­stru­ment zur Si­che­rung ka­pi­ta­lis­ti­scher Herr­schaft er­kannt wer­den. Des­halb ruft ein lin­kes Bünd­nis dazu auf, am 03. De­zember gegen die IMK im Be­son­de­ren und ka­pi­ta­lis­ti­schen Wahn­sinn im All­ge­mei­nen auf die Stra­ße zu gehen.

Mobi-Seite | Aufruf

Camp 2011

Vom 8. bis zum 12. Juli gibt es wieder ein antifaschistisches Sommercamp vom BASH.
mehr Infos | Programm | Ankündigungstexte | Checkliste

IMK auflösen

Das BASH untersützt den Aufruf vom Krisenbündnis zur Innenministerkonferenz in FFM.
mehr Infos auf der Bündnisseite

die alltägliche revolution

Ist es linksradikal sich vegan zu ernähren, bringt Fair-Trade den Kommunismus voran, schmeckt Bier in einer Kollektivkneipe wirklich besser oder gibt es doch kein richtiges Leben im Falschen?
Vom 6. bis 8. Mai veranstalten wir, das Bündnis antifaschistischer Gruppen Hessen (BASH), ein Wochenende zu linksradikaler Praxis und Utopie.

Ankündigung | Programm | Anmeldung

Kampagne gegen Verbindungen gestartet

Das BASH hat eine Kampagne gegen studentische Verbindungen gestartet. Unter Aufruf gibt es Informationen zu Studentenverbindungen und warum wir uns damit beschäftigen. Auf der Terminseite gibt es neben unseren Veranstaltungen noch weitere Vorträge etc. Hintergrundinfos werden hier gesammelt.

Nachbereitung zum Camp online

Die Nachbereitung zum Camp 2010 ist online.

Willkommen

auf der Website des Bündnis antifaschistischer Gruppen Hessen (BASH)